E-Commerce Statistik April 2014

Vor einigen Tagen hat Tom Robertshaw eine neue Version seiner Statistik zur Verbreitung von Onlineshop-Systemen veröffentlicht. Tom Robertshaw analysiert einmal jährlich die Webseiten mit dem höchsten Ranking und überprüft die dort verwendete Onlineshop-Software.

ECommerce Statistik April 2014

Onlineshop Statistik April 2014 Quelle:Tom Robertshaw

Dabei ist zu beachten, dass die Statistik nur einen Teil der Webseiten einer E-Commerce-Software zuordnen kann. Der andere Teil der Webseiten sind demnach Eigenentwicklungen oder andere Non-E-Commerce Webseiten. Die Datengrundlage bildet die Liste der TOP 1 Millionen Webseiten des Alexa-Rankings, die anhand von mittlerweile über 500 Signaturen auf die eingesetzte Onlineshop-Software geprüft werden. Signaturen sind in diesem Fall spezielle Eigenschaften des Onlineshops, wie bspw. die Ordnerstruktur oder Markierungen im Quelltext. In der Datengrundlage wurden 46.859 als Onlineshops identifiziert und werden somit in der Grafik dargestellt.

Allerdings wurden die Daten des Alexa-Rankings ausschließlich von Toolbar-Benutzern generiert, sodass die Aussagekraft der Statistik, ohne die Verbreitung der Toolbar zu kennen, unklar ist und somit nur als eine grobe Orientierung dienen sollte. Eigenentwicklungen und Software für die keine Signaturen hinterlegt wurden, fallen in der Statistik durch das Raster und werden nicht erkannt.

Das Ergebnis dieser Statistik zeigt, dass Magento zumindest bei großen Onlineshops die beliebteste Software darstellt. Zusammen mit WooCommerce, PrestaShop und OpenCart stellen die fünf Onlineshop-Systeme 50% des Marktanteils dar und werden in der folgenden Serie „Die Top4 Onlineshops – und welches System passt zu mir?“ genauer betrachtet.

Share This Post:

Browserwerk