Neues Admin-Portal und hybride headless Corporate Websites für einen der größten europäischen Vollgastronomen

Die Mitchells & Butlers Germany GmbH ist eine Tochtergesellschaft der britischen Mitchells & Butlers plc, einem der größten europäischen Vollgastronomen mit etwa 1.700 Restaurants und Pubs alleine im Vereinigten Königreich. In den aktuell 43 deutschen Gastronomiebetrieben sind fast 2.000 Mitarbeiter beschäftigt. Mit den erfolgreichen Konzepten ALEX, Brasserie und Miller & Carter Steakhouse steht Mitchells & Butlers an der Spitze der umsatzstärksten Unternehmen der Freizeitgastronomie in Deutschland. Die perfekt abgestimmten Ganztages-Konzepte sprechen dabei eine breite Zielgruppe und alle Altersstrukturen gleichermaßen an.

Herausforderungen bei der Umsetzung: Die Migration und Transformation in die AWS Cloud

Die Anbieter bestehender Buchungs- und Reservierungs-Systeme für das Gastgewerbe bildeten nicht die individuellen Prozesse des Unternehmens ab und waren nicht flexibel genug. Zudem wurde eine mittel- bis langfristige Kosten-Nutzen-Rechnung aufgestellt. Browserwerk überzeugte den Kunden davon, dass der agile MVP-Ansatz für einen schnellen Time-To-Market aufgrund des Projektumfangs der richtige Weg ist und stellte hierfür ein Team bestehend aus Projektmanagern Product Ownern, Frontend- / Backend Entwickler, Dev Ops und einem Tester bereit. Ziel war es, hochwertige Hauptseiten für die Unternehmen zu konzipieren und zu entwickeln, wobei der Fokus auf der Usability Optimierung lag. Buchungen sollten kinderleicht vorgenommen werden können. Bei der Umsetzung des Verwaltungsportals für alle Betriebe und Mitarbeiter wurde auf eine intuitive Bedienbarkeit geachtet, um langwierige Schulungen für die Mitarbeiter zu vermeiden. Vorrangig spielte die Konsolidierung der Systeme und Inhalte eine tragende Rolle bei der Umsetzung und Gestaltung. Insgesamt sollten die folgenden Seiten gerelauncht werden und zusätzlich mit dem neu zu entwickelnden Admin-Portal kommunizieren können.

Case Study herunterladen und weiterlesen

Design & Requirements-Engineering

Browserwerk entwickelte gemeinsam in enger Abstimmung mit dem Kunden die Plattform. Anforderungen wurden konsequent erfasst und im Nachgang agil in den einzelnen Teilbereichen der Projekte umgesetzt.

TaaS (Team as a Service)

Bereitstellung eines dedizierten und eingespielten Teams bestehend aus: Projektmanagement, Product Ownership, Front- / Backend Entwickler, DevOps und Tester zur Umsetzung der Individualentwicklung.

Modernste Infrastruktur (AWS Cloud)

Das Betriebskonzept besteht u.a. aus Microservices und einer AWS-Infrastruktur, die sich nahtlos in die bestehende Systemlandschaft einbettet. Die Wettbewerbsfähigkeit ist für die nächsten Jahre garantiert.
19

Projektbeteiligte

175000+

Datensätze in die AWS Cloud migriert

43

Betriebsstätten

15+

Zukunftsfähige Technologien

Kontaktieren Sie uns

Büro Wiesbaden

Borsigstraße 3
65205 Wiesbaden

Rufen Sie uns an:

Telefon: +49 611 34 11 95 72